CBW green260 logo

Limited Editions

No Name

Blended Malt Scotch Whisky

48,9%vol., nicht gefärbt, nicht kühlgefiltert

 

Dies ist der torfigste Whisky, den Compass Box je gemacht hat. Für den Namen haben sie sich für
NO NAME entschieden.

Die Idee für diese limitierte  Edition kamen John Glaser
und seinem Team als sie ein Paket amerikanischer
Eichenfässer entdeckten. Es war gefüllt mit reifem,
massiv-torfigem Single Malt Whisky von einer wohlbekannten Brennerei an der Pier Road, im Südosten
der Insel Islay.

 NoNameTrans

Verkostung:

Dieser Whisky bekam NO NAME, also keinen Namen, einfach um den Whisky
für sich selbst sprechen zu lassen. Er ist massiv wenn es um Intensität und Komplexität der Aromen geht. Ein Whisky, der nur so von komplexer Torfigkeit strotzt aber mit fruchtigen Anklängen und feiner Süße ausgleicht.

Der Hauptbestandteil des Rezeptes kommt von der Brennerei an der Pier Road. Die ausgleichenden Whiskys kommen von der Brennerei im Ort Port Askaig mit ihrem eleganteren, etwas zurückhaltenden, torfigen Maltwhiskys. Um Tiefe und Fruchtcharakter zu bekommen gaben sie eine kleine Portion von einer allseits beliebten Brennerei aus dem Örtchen Brora in den nördlichen Highlands dazu. Zu guter Letzt gibt es noch einen Hauch Maltwhiskys aus französischer Eiche, die eine schöne Süße und Reichhaltigkeit liefern.

TransparencyButton
Erfahren Sie mehr über die Kampagne für 
mehr Transparenz beim Scotch Whisky.

Infografik
ansehen

Infografik

Download
Produktblatt

download